Über uns

Jahreszahlen
Der Kammerchor Belcanto wurde Anfang 1996 von Thekla Jonathal gegründet und besteht aus ambitionierten und erfahrenen Sängerinnen und Sängern aus Schleswig-Holstein und Hamburg.

Belcanto Juni 2017

Beim Landeschorwettbewerb Schleswig-Holstein im September 1997 erreichte der Chor auf Anhieb einen zweiten Platz in der offenen Kategorie. 2002 und 2007 präsentierte er beim großen Landeswettbewerb "Schleswig-Holstein singt" auf Gut Schierensee sein Können. Bei den Landeschorwettbewerben 2001, 2005 und 2009 konnte das Ensemble in der Kategorie A1 jeweils mit »sehr gutem Erfolg« abschneiden.
Der Kammerchor gestaltet in jedem Jahr mehrere Konzerte in Schleswig-Holstein und Hamburg. Konzertreisen unternahm der Kammerchor 2000 nach England, 2002 nach Baden-Württemberg, 2004 nach Oberfranken, 2006 nach Dresden, 2007 nach Berlin, 2008 nach Bad Hersfeld, 2011 nach Weimar, 2013 nach Leer und 2016 nach Rügen
.

Chorleiterin
Thekla Jonathal - geboren und aufgewachsen in Kiel; Schulmusik- und Musikerziehungsstudium an der Musikhochschule Lübeck; Dirigierstudium an der Internationalen Bach-Akademie Stuttgart bei Helmuth Rilling.
Thekla Jonathal war aktive Teilnehmerin bei Dirigier- und Meisterkursen mit Laszlo Heltay, Johan Duijk, Helmuth Rilling, John Eliot Gardiner, Eric Ericson.
Seit ihrer Schulzeit leitet sie verschiedene Chöre, unter anderem seit 1981 den Jugendchor des Sängerbundes Schleswig-Holstein (SSH). Seit 1992 ist sie Dirigentin des Gemischten Chores des SSH. 1998 wurde Thekla Jonathal zur Dirigentin des Hamburger Oratorienchores gewählt.
Als Dozentin für Chorleitung ist sie engagiert auf den Chorleitungslehrgängen des SSH, an der Universität Flensburg und an der Bundesakademie für kulturelle Bildung in Wolfenbüttel.

Mitsingen
Im Kammerchor Belcanto singen Sängerinnen und Sänger zusammen, die die Freude am kammermusikalischen Chorgesang und das Interesse an anspruchsvoller Vokalmusik verbindet.
Wenn neue Sängerinnen und Sänger mitsingen möchten, ist ausschlaggebend, dass Stimmenverteilung und der Gesamtklang ausgewogen und stimmig bleiben.
Der Kammerchor Belcanto finanziert sich zum einen über Mitgliedsbeträge (z.Zt. 100,-- € p.a.) und zum anderen über Konzerthonorare (ca. 250 €) bzw. freiwillige Spenden, die am Ende unserer Chorkonzerten erbeten werden.

Ziele
Der Kammerchor Belcanto ist ein Chor, der sich dem A-Cappela-Chorgesang widmet.
Wir sind (höchstens) 32 Sängerinnen und Sänger. Für jede/jeden von uns ist das Singen Hobby, d.h. wir singen mit viel Engagement und Freude im Kammerchor mit, sind aber allesamt Laien-Sänger/innen.
Wir proben einmal pro Monat. Aus vielen verschiedenen Orten Schleswig-Holsteins und Hamburgs - von Flensburg bis Blankenese - reisen wir zur Probe an. Vormittags bis abends arbeiten und feilen wir dann an der Gestaltung eines vielfältigen Programms geistlicher und weltlicher Chorliteratur. Wenn es gewünscht wird, präsentieren wir unsere Musik gern in einem Chorkonzert.
Besonders wichtig ist uns, Chormusik verschiedener Zeiten und Epochen, Stile und Musikrichtungen zu singen und die Werke mit einem ausgewogenen und ausdrucksvollen Chorklang zu musizieren.

...